Unterstützen Sie uns

Helfen kann man uns auf unterschiedliche Weise

Am einfachsten und schnellsten mit Geld – Wir arbeiten ausschließlich ehrenamtlich und zahlen keine Gehälter. Unser Verwaltungsanteil ist verschwindend gering; Spenden und Mitgliedsbeiträge fließen nahezu vollständig in die Projektarbeit in Laos ein. Der Euro hat dort eine recht hohe Kaufkraft und wir können mit geringen Beträgen viel bewirken. So hat die komplette Wasserversorgung eines Dorfes nur 6000 Euro gekostet – weil alle Helfer freiwillig gearbeitet haben!

Aber auch durch tatkräftige Arbeit kann man uns unterstützen und selber Volontär werden.

Auch eine ideelle Förderung hilft uns: Wer von uns erzählt und über uns berichtet, macht uns bekannt. Das trägt uns weitere Mitglieder ein – und je größer unser Verein ist, um so stärker werden wir wahrgenommen! Eine Mitgliedschaft ist schon für den geringen Mindestbeitrag von nur 25 Euro im Jahr möglich! Selbstverständlich stellen wir steuerlich geltend zu machende Spendenquittungen aus.

Volontär werden

Ohne Ehrenamt geht es auch in Laos nicht

Unser Verein arbeitet ausschließlich ehrenamtlich. Für die Praxis bedeutet dies, dass sämtliche Maßnahmen in Deutschland und im Projektgebiet ehrenamtlich ausgeführt werden. Daher sind wir stets an der Mitarbeit von Volontären interessiert. In erster Linie sind dies Fachkräfte aus dem medizinischen Bereich sowie Handwerker. Die Dauer der jeweiligen Einsätze und die erforderlichen Qualifikationen sind sehr unterschiedlich.

Grundsätzlich gilt aber: Je länger der Einsatz, desto höher der Nutzen – für alle!

 

Mitglied werden

Jeder Beitrag hilft

Die Mitgliedschaft erfolgt auf Antrag. Die Höhe des Jahresbeitrags überlassen wir der Selbsteinschätzung des Antragstellers, der Mindestbeitrag beträgt 25 Euro. Wir raten aus Gründen eines vereinfachten Ablaufs zum Lastschriftverfahren.
Im Falle von Ehepaaren oder Familien empfehlen wir jeweils einzelne Mitgliedschaften, da uns aus Gründen der Außendarstellung an einer möglichst hohen Mitgliederzahl liegt.

    FAQ

  • Wie kann ich mich als Volontär bewerben?

    Zur Bewerbung als Volontär benötigen wir zunächst einen Lebenslauf; wir werden uns dann im Rahmen eines ausführlichen Telefoninterviews bzw. einer persönlichen Vorstellung in Deutschland oder unserer Geschäftsstelle in Laos mit dem Bewerber über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit verständigen. Falls es dazu kommt, unterzeichnet der Volontär eine entsprechende Einverständniserklärung zu seinem Status und dessen Bedeutung (siehe weiter unten). Unsere jeweilige Geschäftsführung in Laos übernimmt dann die Vorstellung des Volontärs bei den zuständigen laotischen Behörden und weist ihn/sie in den Arbeitsplatz ein. Wir erstatten Volontären die Kosten für Unterkunft und Verpflegung auf landesüblichem Niveau sowie die Reisekosten im Projektgebiet. Hin- und Rückflüge nach Laos sind ebenso selbst zu organisieren und zu finanzieren wie Versicherungsleistungen. Das Volontariat begründet kein Arbeitsverhältnis mit dem Verein.

  • Ich würde gerne spenden, wie kann ich das machen?

    Um zu spenden, können Sie einfach den gewünschten Betrag auf das unten angegebene Konto überweisen.
    Bitte geben Sie als Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zuschicken können.
    Danke für Ihre Unterstützung!